Magnetfeldtherapie

Mit der Magnetfeldtherapie kann die Durchblutung und der Zellstoffwechsel im Körper gefördert werden.

Die Magnetfeldtherapie kann bei folgenden Krankheiten / Beschwerden eingesetzt werden:

  • bei chronischen und akuten Sehnen-, Gelenk- und Muskelproblemen
  • bei entzündlichen und degenerativen Beschwerden des Bewegungsapparates
  • nach Verletzungen kann die Magnetfeldtherapie zu einer rascheren Heilung (Regeneration des Gewebes) führen.

Die Magnetfeldtherapie kann für eine bessere Mobilität der Muskulatur und der Gelenke sorgen.

Bitte beachten Sie, dass in der Regel mehrere Magnetfeldbehandlungen notwendig sind, um Erfolge erzielen zu können.  Deshalb ist es möglich, dass Magnetfeldgerät auszuleihen. Die Kosten variieren je nach Gerät (20-50 Euro pro Woche). Die Geräte sind von Micromagnatics und Biomedical.