Aktuelles

Faszienworkshop für Pferdebesitzer am 05.05.2019 in Olfen

Faszien – ein faszinierendes Gewebe

Faszien sind ein Bindegewebe, das alles mit allem verbindet. Jede noch so kleine Einheit, ob Blutgefäß, Nerv, Muskel oder Organ sind von Faszien umhüllt und im Gesamten miteinander verbunden.
Faszien haben wichtige Aufgaben in unserem Körper. Sie sorgen für eine optimale Statik und Beweglichkeit und schützen und stabilisieren Gelenke und Organe. Des Weiteren übertragen sie Bewegungsimpulse, wie Atmung und Herzschlag. Faszien haben zahlreiche Rezeptoren und Nervenenden, durch die Druck und Schmerz wahrgenommen werden können, des Weiteren reagieren sie auf Hormone und Emotionen.

Hat eine Faszie ein Problem, kann dies Auswirkungen auf die gesamte Statik und die Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers haben. Z. B. bei einer Überbeanspruchung durch einen nicht passenden Sattel kommt stetiger Druck auf die Rückenfaszie. Durch den stetigen Druck wird das Gewebe beschädigt. Der Körper regeneriert zwar durch die Produktion von neuem Gewebe, leider ist dies aber nicht mehr so elastisch. Es wird härter und verklebt. Zusätzlich kann auch die Muskulatur nur noch eingeschränkt tätig sein und auch der Stoffwechsel funktioniert nur noch reduziert. Diese Problematik bleibt nicht nur lokal bestehen, sondern überträgt sich auch auf weitere Faszien, was z.B. zu einer geringeren Hinterhandaktivität oder bei langanhaltenden Überbeanspruchungen sogar zu Gelenksproblemen wie Spat führen kann. Generell kann es zu einer fehlenden Rittigkeit und Lockerheit führen.

Auf Grund dieser Problematik ist es sehr wichtig, dass die Faszien regelmäßig untersucht und behandelt werden. In diesem Seminar zeige ich euch, wie ihr mit verschiedenen Handgriffen die Faszien eures Pferdes positiv beeinflussen könnt.
Wir besprechen zunächst die Aufgaben der Faszien, welche Strukturen zu den Faszien gehören und wie wir Faszienprobleme aufspüren können. Es wird einen großen praktischen Teil geben, wo ich euch zunächst die verschiedenen Techniken zeige und ihr anschließend am Pferd üben könnt.
Bitte beachtet, in diesem Seminar geht es heute nicht um Trainingsmöglichkeiten, sondern um eine manuelle Unterstützung des Bindegewebes.

Inhalte:
• Anatomisches Wissen in Bezug auf Faszien
• Aufgaben der Faszien und Faszienketten
• Befunderhebung und Faszientechniken
• Anwendung am Pferd
Mitzubringen:
• Gute Laune

Wann: 05.05.2019
Unterrichtszeiten: 10-17 Uhr
Veranstaltungsort: Olfen, horsemanship Martin und Martina Lenters
Verpflegung: Getränke werden gestellt, Mittagessen kann auf eigene Kosten beim Bestelldienst bestellt werden.
Kosten: 100 Euro pro Person, max. 8 Personen, eigene Pferde können nach Absprache mitgebracht werden. Unterstellkosten: 10 Euro inklusive Späne und Heu
Verbindliche Anmeldungen: danielaholtz@web.de 

 

 

 

 

 

Behandlungstour nach Billerbeck am 22.04.2019

Innerhalb dieser Tour (Billerbeck – Lünen) kann ich noch 2-3 Behandlungen durchführen. Ich kann auch von Billerbeck noch nach Coesfeld oder Münster z.B. fahren. Sprechen Sie mich gerne an.

 

Eintritt in den VETT-Verband:

Mitglied in einem Verband zu sein, bedeutet für mich, Ihnen zu zeigen, dass ich eine hochwertige Ausbildung absolviert habe, denn nur dann kann man in einem Verband eintreten. Des Weiteren ist es verpflichtend, sich regelmäßig fortzubilden und über die Verbandszeitschrift und den Austausch mit den anderen Mitgliedern bleibt man auf einem guten aktuellen Stand hinsichtlich der Behandlungstechniken. Qualität ist mir wichtig und Ihnen sicherlich auch!

Startseite

Vorträge und Workshops

Ich biete gerne Vorträge und Workshops zu folgenden Themen an:

  • Faszienworkshop
  • Erfühle Dein Pferd!
  • Massage am Tier
  • Flankierende Maßnahmen, wie Kälte- und Wärmetherapie sowie Kneippsche Güsse
  • Akupressur
  • Farbtherapie
  • Schüssler Salze für Tiere
  • Bachblüten für Tiere
  • Arthrose beim Tier – was nun?
  • Biomechanik des Pferdes, inkl. Gangbildanalyse
  • Weitere Themen gerne auf Anfrage

Die Preise für die Vorträge / Workshops hängen vom Veranstaltungsort, Thema, Dauer und der Teilnehmerzahl ab. Bitte erfragen Sie bei mir die Kosten, ich sende Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu.

Ihre Daniela Holtz von Tier-Fit-Vital